Ausbildung und Sport
Beim Anreiten der eigenen und fremden Jungpferde legen wir ganz besonderen Wert auf eine solide Grundlage. Es ist uns wichtig, den Pferden genügend Zeit zu geben, damit sie ihre neuen Aufgaben physisch und psychisch optimal verarbeiten. Sie werden zuerst an der Doppellonge und dann beim Ausreiten im Gelände mit Alltagsproblemen vertraut gemacht. Später werden sie in Viereck, Halle und Springplatz auf ihren Einsatz im Sport vorbereitet und in kleinen Prüfungen mit der Wettkampfsituation vertraut gemacht. Die vielseitige Grundausbildung, die unsere Pferde geniessen, ermöglicht eine Vielzahl von Verwendungszwecken.

Neben der Teilnahme an Springprüfungen setzen wir unsere Pferde vor allem in Vielseitigkeitsprüfungen ein.

Dank der sorgfältigen Ausbildung eignen sie sich durchaus auch als zuverlässige Partner für Freizeitreiter.

Bilder

STALL KLÄY Deisswil, 3053 Münchenbuchsee, Schweiz.