Geschichte
Unser Vater Richard Kläy stellte den traditionellen bernischen Landwirtschaftsbetrieb unserer Grosseltern im Laufe der Jahre auf Pferdehaltung um.

Den Grundstein zur heutigen Zucht legte er mit dem Ersteigern der Stute Judika in der Kavallerie. Mit ihr errang er unzählige Erfolge im Springsport und die beiden waren weit über unsere Region hinaus ein Begriff. Ganz besonders galt seine Liebe aber von jeher dem Vollblutpferd und dem Rennsport. Viele Jahre war er für den schweizerischen Pferderennsport-Verband als Starter tätig.

Seine Freundschaft mit Gaston Delaquis, einem der Begründer des Rennsports in der Schweiz, führte zum Kauf der Vollblutstute Marly. Sie wurde zu einer der Stammstuten unserer Zucht.

Während sich meine Schwester Mariann zur Tätigkeit als Tierärztin in der Vollblutindustrie in Irland entschied und jetzt dort ein Vollblutgestüt aufbaut (Swordlestown Little), entsprach mir die Ausbildung und der Einsatz von Blutpferden im Vielseitigkeitssport besser.

Unser Betrieb in der heutigen Form bietet Raum für ca. dreissig Pferde.


STALL KLÄY Deisswil, 3053 Münchenbuchsee, Schweiz.